Mit der ArnsbergCard wird das Fahren mit dem BürgerBus einfach…

Am 20. Juli 2015 startet der BürgerBus-Verkehr in Arnsberg.

Für die BürgerBus-Kunden wird die Beförderung günstig und bequem sein.

In der ArnsbergCard werden Taler gesammelt, die Tickets für den BürgerBus Arnsberg darstellen. Nur beide zusammen – also ArnsbergCard und Taler – ergeben den gültigen Fahrausweis, nur Taler allein reichen nicht aus!

Wer noch keine ArnsbergCard mit Talern hat, kann diese käuflich im BürgerBus erwerben. Es gilt immer der aktuelle Preis für ein EinzelTicket der Preisstufe 1 im Ruhr-Lippe-Tarif:

Ab 01.08.2016

Erwachsene: 2,00 € pro Taler

Kinder 1,20€ pro Taler

Die Taler werden auch von den Partnern des Arnsberger BürgerBusses kostenlos an Sie ausgegeben. Die ArnsbergCard ist zum Selbstkostenpreis in Höhe von 3,00€ erhältlich. Darin ist auch einer von 10 möglichen Talern.

Die Tickets des Ruhr-Lippe-Tarifs, also Fahrkarten aus Bus und Bahn, werden im BürgerBus anerkannt. Dasselbe gilt für Schwerbehindertenausweise mit gültiger Wertmarke.